28. Mai 2022

Wenn zeitgemäße Mobilität auf der Straße der Sinnlichkeit zu Zeitgeist wird. Im Stromer entlang dem Strom der Oder hin zu den Kunstströmungen!


Von dieser Vision fand am 28.05. 2022 erstmalig emobility meets Art, die e-mobile Teilnahme an den Kunst-Loose-Tagen statt.

Die Kunst-Loose-Tage finden einmal jährlich statt, die zahlreichen Kunstateliers im schönen Oderbruch östlich von Berlin öffnen für drei Tage Ihre Türen zum Kunstgenuss- und -kauf. 


Die schöne “Alte Schule Letschin” fungierte als e-mobiler Hafen. Sie stand zum Ausruhen und Austausch zur Verfügung.

Du hast uns verpasst? Kein Problem, die Fortsetzung folgt im Rahmen der Kunst-Loose Tage in 2023.

09:00Eintreffen in der Alte Schule Letschin, e-mobile Geselligkeit und Sichtbarkeit (Adresse)
10:00Vortrag: „Autogefühle – ohne Schall und Rauch?
Ökokultur und e-Mobilität aus Sicht der „Postfossilen Kommunikation“  (Dipl. Pol. Peter Wilhelm)
11:30
Abfahrt zu gemeinsamen oder individuellen Besuchen der Ateliers der Kunst-Loose-Tage 
*Änderungen vorbehalten

Infos zu den Kunst-Loose-Tagen

Künstler und Orte  https://kunst-im-oderbruch.de

Unterstützt von


inspired by

PfK

Agentur Postfossile Kommunikation

Dipl.-Pol. Peter Wilhelm

veranstaltet vom Berlin-Brandenburg Electric e.V.

Impressum // Datenschutzerklärung


Passende Accessoires für die Veranstaltung

Aufkleber
Shirts

Fotos: Strausberg Technology and Innovation Center (STIC), Screenshot Website https://kunst-im-oderbruch.de

Datenschutz
Ich, Dipl. Pol. Peter Wilhelm (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Dipl. Pol. Peter Wilhelm (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.